Vin Diesel:
Abschluss-Trilogie für “Fast & Furious”

Achtung „Fast & Furious“-Fans, euer Lieblings-Franchise geht weiter! Der Produzent und Hauptdarsteller der Reihe kündigte eine Fortsetzung an, dabei spricht er von einer finalen Trilogie.

Auf seinem Facebook Account ging Diesel auch auf die angeblichen Probleme bezüglich der Regie ein und schrieb, dass er nicht einfach so einen Regisseur einstellen wird, wie sein Produzenten-Partner Neal H. Moritz vorgeschlagen hat. Das Franchise sei etwas Besonderes und müsste mit Sorgfalt angefasst werden.

Weiterhin bedankte sich der 48-Jährige bei Universal für das Vertrauen in seine Vision und versprach eine letzte Trilogie zu drehen, um die Saga so zu beenden.

Der achte Teil von „Fast & Furious“ soll im April 2017 in die Kinos kommen. Die Geschichte soll diesmal in New York spielen, Kurt Russels “Mr. Nobody” aus Teil sieben soll auch eine Rolle spielen.

Vin Diesel

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich