A Never Ending Story:
Stars und ihre Schuh-Ticks

Jerome Boateng (Foto: HauptBruch GbR)

Dass viele Stars einen Schuh-Tick haben ist kein Geheimnis mehr. Viele Promidamen besitzen eine sehr ausgeprägte Kollektion an Schuhen, damit für jeden Anlass das richtige dabei ist. Mariah Carey ist nur eine von ihnen, die diesen Hang gerne zur Schau stellt – aber auch männliche Prominente setzen auf die immer-passende Schuh-Garderobe.

Viele Schlagzeilen um Pop-Diva Mariah Carey

Mariah Carey sorgt in letzter Zeit wieder für viele Schlagzeilen. Geplatzte Hochzeitsträume, dann die Rettung durch Ex Nick Cannon, der schließlich doch einwilligt die Scheidungspapiere zu unterschreiben. Jetzt ist die Pop-Diva in Las Vegas unterwegs und zeigt sich schlank wie nie. Ist das das Ende für ihren Schuh-Tick?

Mariah Carey (Foto: pixabay.com ©tpsdave (CC0 1.0))

Die Pop-Diva ist seit vielen Jahren im Show-Geschäft unterwegs, ihr Hang zu Glitzer und engen Kleidern ist durchaus gut bekannt.

Mariah Carey zeigt sich gerne in engen Klamotten, glamourös und durchgestylt – ein Muss bei jedem Outfit: die passenden Schuhe. Wie jede Frau weiß, ist shoppen mit ein paar Pfunden zu viel kein Spaß. Hosen, die rutschen und zwicken und Kleider, die jede Rolle unvorteilhaft in den Vordergrund heben machen die Umkleidekabine schnell zur Folterkammer. Auch wenn Stars wie Miss Carey sicherlich andere für sich shoppen lassen und mit Doppel-Spanx Kur in jedes Outfit passen: wirklich dankbar ist dann nur der Schuhkauf.

Alles muss passen!

Letztes Jahr sorgte dieses Bild auf Instagram für einen Aufschrei unter den Ladies, die allesamt vor Neid erblassten. Kein Wunder bei dem luxuriösen, begehbaren Schuhschrank, der wohl jeden glitzernden High-Heel-Stiletto beherbergt, den ein Designer jemals auf den Markt gebracht hat. „Dafür würde ich töten“, schreibt eine Nutzerin unter das Bild, Kommentare wie „Ein Traum!“ sind keine Seltenheit. Hat die innige Beziehung zu ihrem Lieblingsraum im Haus jetzt ein Ende?

Sicherlich nicht. Ihre Louboutins mit der typischen roten Sohle präsentiert Mariah erst Anfang der Woche beim Roundhouse Kick, in dem auch die engen Strumpfhosen zeigen, wie viel die Sängerin abgespeckt hat. Die schwarzen Schuhe passen natürlich optimal zum All-Black Outfit, die Sohle bildet einen sexy Kontrast. In dem Fall eine einfache Aufgabe – aber auch sonst hat die Pop-Diva sicherlich ihren eigenen Berater.

Ansonsten ist schon ein wenig Erfahrung und Kombinations-Geschick gefragt, um zu verstehen welcher Schuh-Typ mit welcher Kleidung kombiniert werden kann. Pumps und ihre schmale Schwester Stiletto sind dabei immer eine sichere Wahl, wie sie hier demonstriert. „Königin“ steht unter dem Bild – das ist sie nach wie vor. Auch wenn der Kauf von engen Glitzerkleidern jetzt sicherlich wieder mehr Freude bereitet: wer einen so ausgeprägten Schuh-Tick hat und ganze Zimmer damit ausstattet, wird auch in Zukunft zu jedem Outfit den passenden Schuh kaufen.

Aber auch diese Liebesbeziehung hat ihre Tücken, das ist klar: Laufen auf hohen Schuhen ist nicht immer einfach. Das zeigte sie erst letzte Woche beim NBC Universal Upfronts-Event in New York, wo ihr kurzerhand der Schuh wegrutschte und Mariah beinahe böse umknickte. Aber eine echte Queen weiß wie das geht – aufstehen, Krönchen (oder auch den Schuh) richten und weitergehen.

Sneaker-Heros und Designer Schätzchen

Bequemer ist da der Schuhtick von Fußballstar Jerome Boateng. Der Innenverteidiger der deutschen Nationalmannschaft hat über 600 Schuhe – und im Gegensatz zur Pop-Diva nehmen seine Schuhe nicht nur einen, sondern gleich zwei Räume in Beschlag. Das Geheimnis dabei sei, früh anzufangen und die Sammlung stetig zu erweitern. Sie wächst dadurch über die Jahre hinweg mit und irgendwann ist ein guter Grundstock erreicht, der zu jedem Outfit den passenden Schuh ermöglicht. Bei guter Pflege kann dieser Zustand dann eine ganze Weile erhalten bleiben – und wenn doch einmal was fehlen sollte: Übung macht den Meister, auch beim Schuhkauf.

Jerome Boateng (Foto: HauptBruch GbR)

Jerome Boateng: Weltklasse-Fußballer, Brillen-Designer und Schuh-Liebhaber

Boateng, zeitweise der zweite Mann im deutschen Tor, hat Ahnung von Design, wie auch seine neue Brillenkollektion zeigt. Diese benennt ihre Modelle nach Städten, der Designer erinnert sich dabei zurück an wichtige Stationen in seinem Leben: Berlin, Hamburg, München, Manchester oder Rio de Janeiro. Vielleicht kommt auch bald Paris dazu, als Ort der Europameisterschaft 2016?

Eine andere bekannte Größe im Schuhtick Business, auch männlicher Natur, ist Mark Wahlberg. Sneaker im Wert von 120.000 US-Dollar fand das Unternehmen Campless letztes Jahr in seinem Kleiderschrank. Die Börse für Sneaker entdeckte dabei unter anderem ein Paar Jordan 5 Retro Oregon Ducks – alleine dieses Paar hat einen Marktwert von 3500 Dollar.

Auch wenn es wohl hauptsächlich Promis wie Schauspieler, Sänger und Sportler sind, die so viel Geld in Schuhe anlegen können, ist auch unter den normalen Endverbrauchern ein Schuh-Tick nicht ganz unüblich. Die generellen Ausgaben für Kleidung und Schuhe steigen jährlich. In 2015 lagen die Konsumausgaben von deutschen Privathaushalten für Bekleidung und Schuhe bei 74,77 Milliarden Euro.

Kein klassisch weibliches Phänomen

Der klassische Schuh-Tick ist weit verbreitet: und auch wenn Frauen in der Regel doppelt so viele Schuhe besitzen wie Männer, sind diese nicht gefeit vor unüblichen Schuhansammlungen: das zeigen schon die Beispiele Jerome Boateng und Mark Wahlberg. Mariah Carey ist als Frau dabei eher die Regel als die Ausnahme, denn auch zahlreiche andere Promidamen haben den Hang zu einem ausgeprägten Schuhschrank.

Welche Schuhe die Pop-Diva zu ihrer Hochzeit mit dem australischen Milliardär James Packer aufträgt, bleibt noch abzuwarten: Dank der Unterzeichnung der Scheidungspapiere durch ihren Ex Nick Cannon, Vater ihrer Zwillinge, kann dem aber nun nicht mehr viel im Wege stehen. Eins ist sicher: Prunkvoll und extravagant soll es werden, so viel hat sie schon verraten.

High Heels (Foto: pixabay.com ©betsisman (CC0 1.0))

Weiße High-Heels mit Glitzer-Applikationen wären bei Mariah Carey’s Hochzeit eine Option

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © pixabay.com ©tpsdave (CC0 1.0) / pixabay.com ©betsisman (CC0 1.0) / HauptBruch GbR (2x)

von Hirsch Heinrich