Jessica Alba:
Die Boyfriend-Jeans ist ihr Fashion-Liebling

Jessica Alba

Dass der langanhaltende Röhrenjeans-Trend spätestens in diesem Jahr eine Pause einlegt, sollte mittlerweile jeder waschechten Fashionista bekannt sein. Vorbei sind die Zeiten von hautengen Hosen, die zwischenzeitlich sogar den Ruf hatten, gesundheitsschädigend zu sein.

Anstatt dessen setzen Designer bei ihren Schnitten wieder auf mehr Beinfreiheit, die ebenso lässig wie elegant sein kann. Stars wie Jessica Alba und Gwen Stefani führen vor allem ein Modell immer wieder gerne spazieren: Die Boyfriend-Jeans.

Knöchelfrei ist Trend

Kein Wunder, dass die coole Hose bei Stars und Sternchen so beliebt ist. Boyfriend-Jeans sind nicht nur unheimlich bequem, sondern lassen sich obendrein auch noch vielseitig kombinieren. Der maskulin angehauchte Schnitt ist in verschiedenen Variationen erhältlich und eignet sich deshalb bei nahezu jeder Figur. Die klassische Boyfriend-Jeans sitzt lässig auf der Hüfte und kaschiert durch ihr weites Bein unliebsame Polster.

In Onlineshops wie Brax findet man derzeit viele 7/8-Modelle, denn “Knöchelfrei” zählt zu den absoluten Trends des Jahres. Wer keine verkürzte Variante besitzt, kann seine Jeans ganz einfach umkrempeln und erhält schnell und einfach den gleichen Effekt.

Jessica Alba

Eine Sache gibt es bei verkürzten Hosen jedoch zu beachten: Kleine Frauen sollten sie unbedingt mit hohen Schuhen kombinieren, denn durch den niedrigen Bund und die 7/8-Länge würden die Beine ansonsten sehr kurz wirken. Um das Bein optisch zu strecken, eignen sich nude-farbene und spitz zulaufende Pumps, aber auch Sandalen mit entsprechendem Absatz. Wer mit langen Beinen gesegnet ist, kann so gut wie jeden Schuh mit der Boyfriend-Jeans kombinieren – vom weißen Sneaker bis zum ausgefallenen Gucci-Loafer ist alles erlaubt.

Vielseitige Styling-Möglichkeiten

Mit einem schlichten weißen Shirt oder einem locker geschnittenen Hemd ergibt die bequeme Hose den perfekten Freizeitlook. Dabei sollte man darauf achten, längere Oberteile in den Bund zu stecken. So kommt nicht nur der Gürtel zum Vorschein, sondern das Outfit wirkt insgesamt weiblicher. In Kombination mit einer schicken Seidenbluse, einem Blazer, High Heels und einer hochwertigen Ledertasche wird die Boyfriend-Jeans sogar bürotauglich.

Auch Hollywood-Schönheit Jessica Alba setzt auf die Vielseitigkeit der Boyfriend-Jeans und kombiniert sie sowohl zu High Heels und Blazer als auch zu Sneakers und Kuschelpulli sowie zu Ballerinas und Lederjacke. Ihre entspannten Looks eignen sich ebenso für den Alltag wie für die Verabredung am Abend. Die perfekte Inspiration, wenn einem mal wieder die Styling-Ideen ausgehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich