Herzogin Catherine:
Royale Premiere von „Bob, der Streuner“ in London

Herzogin Catherine, Bob und James Bowen (Foto: Sony Pictures Releasing UK)

London stand gestern ganz im Zeichen eines Katers. In der britischen Hauptstadt fand die Premiere des Kino-Films „Bob, er Streuner“ statt, dessen Hauptfigur besagter Kater Bob ist.

Der Film erzählt die wahre Geschichte, wie Streuner Bob das Leben des drogensüchtigen Straßenmusikers James Bowen auf den Kopf stellt und ihn Stück für Stück aus seiner Sucht befreit.

Premiere von "Bob, der Streuner" in London

“Bob, der Streuner”-Weltpremiere in London mit der Herzogin von Cambridge auf dem roten Teppich

Neben Bob, James Bowen und dem Hauptdarsteller Luke Treadaway gab es auch royalen Glanz zu bestaunen. Herzogin Catherine von Cambridge ließ es sich in ihrer Eigenschaft als Schirmherrin von „Action on Addiction“ nicht nehmen, der glanzvollen Premiere beizuwohnen.

Bei uns wird „Bob, der Streuner“ am 12. Januar 2017 in die Kinos kommen.

Premiere von "Bob, der Streuner" in London

Herzogin Catherine geht auf Tuchfühlung mit Kater Bob

Premiere von "Bob, der Streuner" in London

Kater Bob mit seinem Herrchen James Bowen

Premiere von "Bob, der Streuner" in London

“Bob, der Streuner”-Weltpremiere in London mit Ruta Gedmintas, Luke Treadaway, James Bowen, Joanne Frogatt, Anthony Head

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony Pictures Releasing UK

von Hirsch Heinrich