Der richtige Look fürs erste Date

Der erste Eindruck zählt: Wer kennt das nicht – man sieht eine fremde Person zum ersten Mal und fängt automatisch – und teils unbewusst – an, sie zu kategorisieren. Jemand in Jeans wirkt lässig, eine Frau im Kleid elegant, ein Anzug schick und Sneakers sportlich. Umso wichtiger ist es, beim ersten Date den richtigen Eindruck zu hinterlassen. Dabei geht es jedoch nicht darum, sich selbst zu verbiegen oder den Dating-Partner zu beeindrucken, sondern man selbst zu sein. Wer sich unsicher ist, wie der eigene Style beim Gegenüber ankommt, kann vor dem Date einen Test machen. Die Ergebnisse können je nach Typ und Kleidungsstil unterschiedlich sein. Auch die Dating-Looks der Stars unterscheiden sich, von sexy-elegant bei Heidi Klum bis hin zu entspannt und lässig bei Jennifer Aniston. Wir verraten, mit welchem Look ihr bei eurem Schwarm ankommt.

Lässig in Jeans und Sweater

Wer bei seinem Date so normal wie nur möglich wirken möchte, sollte im Alltagsoutfit erscheinen. Das heißt für die Kleiderwahl: Wer privat eher lässig in Jeans und Shirt rumläuft, kann so auch zum Date gehen. Ähnlich machen es zum Beispiel Mila Kunis und Ashton Kutcher: Die zwei hüllen sich privat lieber in eher unauffällige Jeans, Pullis und Sneaker und fühlen sich dabei pudelwohl. Auch Jennifer Aniston und Justin Theroux sind fernab des roten Teppichs eher lässig-casual unterwegs und setzen auf das Motto: Weniger ist mehr.

Mit Blümchen und Herzchen zur großen Liebe

Es gibt Trends, die einfach nie aus der Mode geraten: Blümchen waren, sind und bleiben einfach absolut angesagt. Sie sind romantisch, ladylike und aus den Kleiderschränken der Damen nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass Taylor Swift, Katy Perry oder auch Cindy Crawford auf Blumen- und Herzen-Styles vom Designer Moschino setzen, wenn es zum Date mit dem Liebsten geht. Ob nun ein komplett geblümtes Kleid, eine schlichte Robe in schwarz mit kleinen Herzdetails oder doch das extravagante Modell mit Leopardenmuster und Herzen – wer die ausgefallenen Kleider von Moschino sein Eigen nennen möchte, kann sich bei Yoox umschauen. Hier findet Frau eine große Auswahl an zeitlosen Stücken des italienischen Designers, mit denen sie ihren Schwarm um den Finger wickeln kann.

Stil-Mix

Wer seinen Style eher von seiner Laune abhängig macht und mal feminin, mal wild-rockig und an anderen Tagen wieder sportlich und entspannt daher kommt, kann für sein Date einfach einen Mix aus allem kreieren – so zeigt man gleich, dass man vielschichtig ist. So macht es zum Beispiel die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley bei einem Date mit ihrem Ehemann Jason Statham: Sie trägt rockige Lederhosen zusammen mit einem sexy Spitzentop, einem eleganten Blazer und sportlichen Boots und beweist damit, dass solch ein Stilmix auch bei einem romantischen Abendessen gut ankommt. Wer seinem Schwarm den Kopf verdrehen möchte, kann alternativ auch zur Farbe Rot greifen – laut einer Studie finden Männer Frauen mit roter Kleidung besonders attraktiv.

Für welchen Look man sich auch entscheidet – verstellen sollte man sich dabei nicht. Schließlich findet man die große Liebe nur, wenn man sich wohlfühlt und sich so gibt, wie man ist.

 
Bildrechte: Flickr True Romance Guian Bolisay CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de


Zum Thema passendes Video