Meat Loaf:
Die Höllenfledermaus fliegt wieder!

Meat Loaf (Photo: Universal Int. Division)

30 Jahre ist es her, dass Meat Loaf mit „Bat Out Of Hell“ eines der meistverkauften Alben aller Zeiten unters Volk brachte. Bis heute ging das Werk über 35 Millionen mal über die Ladentische.

16 Jahre später legte der Meister des monumentalen Bombast-Rock noch einmal nach und veröffentlichte „Bat Out Of Hell II: Back Into Hell“.

Besonders die Single „I Would Do Anything For Love (But I Won´t Do That)” räumte mächtig ab und war die erfolgreichste Single des Jahres in England. Schon damals war allen Beteiligten klar, dass es auf jeden Fall einen dritten Teil der Bat-Saga geben würde. Und zwar irgendwann nach der Jahrtausendwende.

Nun ist es endlich so weit: „Bat Out Of Hell III: The Monster Is Loose“ ist ab Ende Oktober zu haben! Für die Produktion hat Meat Loaf ein illustres Team an internationalen Spitzenmusikern um sich geschart. Unter Anderem mit dabei: Brian May, Steve Vai, Nikki Sixx und John 5.

Die erste Single-Auskopplung dürfte dem Einen oder Anderen bekannt vorkommen. Ist auch kein Wunder, denn Celine Dion machte „It´s All Coming Back To Me Now“ bereits 1996 zu einem Welthit.

[AMAZONPRODUCT=B000J104N8]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Int. Division

von TIKonline.de