Phil Collins:
Erklärt Ruhestand für beendet

Überraschungs-Comeback! Phil Collins zieht es wieder ins Studio und auf die Bühne. Wie er dem „Rolling Stone“ verraten hat, will er sein Comeback wagen.

“Ich bin nicht länger im Ruhestand. Das Pferd ist aus dem Stall und ich kann es kaum erwarten loszulegen“, erklärte der 64-Jährige. Die letzte Compilation mit Cover-Songs stammt aus dem Jahr 2010. Man darf sich jetzt also auf eigenes, komplett neues Material freuen.

Collins lies wohl sogar ein Studio in sein Haus in Miami einbauen. Ende November will er dann mit der Arbeit loslegen. Fans würden sich natürlich auch über eine „Genesis“-Reunion freuen, die Phil fürs erste allerdings ausschließt.

Wir freuen uns auf neue Kracher, wie „In The Air Tonight“.

Phil Collins

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich