Grammy Awards 2016:
Die Nominierten stehen fest

Am 15. Februar 2016 findet im Staples Center in Los Angeles die 58. „Grammy Awards“-Verleihung statt. Seit heuet steht nun auch fest, welche Künstler sich über eine Nominierung freuen dürfen.

So konkurrieren um den Award für das „Album Of The Year“ folgende Stars: Alabama Shakes, Kendrick Lamar, Chris Stapleton, The Weeknd und auch Taylor Swift.

In der Kategorie „Record Of The Year“ treten erneut TayTay und The Weeknd, in Gesellschaft von Ed Sheeran, Mark Ronson und Bruno Mars, sowie D’Angelo And The Vanguard, gegeneinander an.

Auch in der Kategorie „Song Of The Year“ geht es heiß her zwischen Kendrick Lamar, Taylor Swift und Ed Sheeran, die es zudem mit Little Big Town und Wiz Khalifa Featuring Charlie Puth aufnehmen müssen.

Taylor Swift, Ed Sheeran, Kendrick Lamar und The Weeknd sind übrigens in so einigen Kategorien nominiert.

Ed Sheeran

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich