Harry Styles:
Deutet One Direction Reunion an

One Direction 2015 (Foto: Sony Music)

Das letzte Weihnachtsfest war für Fans One Direction bestimmt kein Grund zu feiern. Immerhin hat die Boyband seit dieser Zeit eine Schaffenspause eingelegt und bisher sah es eher nicht danach aus, als wenn sich die Jungs in nächster Zeit wieder zusammentun würden.

Sowohl Harry Styles als auch Liam Payne, Niall Horan und Louis Tomlinson sind kräftig dabei ihre Solo-Karrieren voranzutreiben. Selbst Produzent Simon Cowell äußerte kürzlich Zweifel, ob One Direction in absehbarer Zeit wieder Musik veröffentlichen werden.

Doch ein Insider macht gegenüber „Hollywoodlife“ nun Hoffnung. Angeblich soll Harry Styles am Set des WWII-Films „Dunkirk“ Andeutungen gemacht haben, dass eine Reunion nicht auszuschließen sei. „Immer wieder wird er von den Leuten auf seinen Gesang angesprochen und immer wenn das Thema auf One Direction kommt, spricht er sehr wohlwollend über die Jungs. Er redet so, als wären sie immer noch zusammen“, so der Insider.

Ein wirklich handfestes Statement ist das natürlich nicht, aber ein Silberstreif am Horizont ist besser als nichts, oder liebe 1D-Fans?

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony Music

von Hirsch Heinrich