Helene Fischer:
TV-Comeback bei Florian Silbereisen

Helene Fischer (Foto: HauptBruch GbR)

Helene Fischer hat sich dieses Jahr eine wohlverdiente Pause gegönnt. Doch zur Freude ihrer zahlreichen Fans hat die Helene-frei Zeit bald ein Ende.

Schon am 22.Oktober 2016 feiert die 32-Jährige in der ARD-Show „Schlagerboom – Das internationale Schlagerfest“ ihr TV-Comeback. Für ihre Anhänger sicherlich besonders schön: Durch die Show wird niemand geringeres führen als ihr Lebensgefährte Florian Silbereisen. Aufgezeichnet wird der „Schlagerboom“ bereits am 21. Oktober 2016 in der Dortmunder Westfahlenhalle.

Helene Fischer bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Die Fischer-Fans dürfen sich desweiteren auf die Verleihung der „Goldenen Henne“ in Leipzig freuen, die eine Woche nach dem „Schlagerboom“ über die Bühne geht. Helene Fischer ist dort neben Andrea Berg, Matthias Reim und Udo Lindenberg für den Publikumspreis nominiert. Und auch dort könnte es einen Doppelauftritt mit ihrem Florian geben, denn der ist mit seiner Band „Klubbb3“ ebenfalls unter den Nominierten.

Helene Fischer wartet gespannt auf die Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer wartet gespannt auf die Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Nicht fehlen darf in diesem Jahr natürlich die „Helene Fischer Show“, die seit 2011 immer am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt wird. Aufgezeichnet werden soll die Show in der Halle 6 der Düsseldorfer Messe. Ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.

Helene Fischer war mit ihrem Freund Florian Silbereisen zur Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" ins Berliner Kino Babylon gekommen

Helene Fischer war mit ihrem Freund Florian Silbereisen zur Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” ins Berliner Kino Babylon gekommen

Helene Fischer jubelt bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer jubelt bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer strahlt glücklich bei der Premiere des Schweiger-Tatorts "Der große Schmerz" im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer strahlt glücklich bei der Premiere des Schweiger-Tatorts “Der große Schmerz” im Berliner Kino Babylon

Helene Fischer kann ihre vier Echos gerade noch so tragen

Helene Fischer kann ihre vier Echos gerade noch so tragen

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich