Anna Maria Zimmermann:
Legt „Tinte“ mit Achim Petry neu auf

Anna Maria Zimmermann (Foto: HauptBruch GbR)

Als der Titel „Tinte“ im Jahre 2014 erstmals veröffentlicht wurde, war er eine kleine Sensation: Niemand geringeres als Wolfgang Petry, der zu dieser Zeit eigentlich seinen Ruhestand genoss, war in diesem Song im Duett mit seinem Sohn Achim zu hören.

Der Titel erfreute sich bei Fans und Kollegen gleichermaßen großer Beliebtheit. Auch Anna Maria Zimmermann war von „Tinte“ sofort begeistert, sprach ihr der Text doch aus dem Herzen. Sie war sogar so begeistert von dem Song, dass sie ihn nicht nur zum Sounttrack ihrer Hochzeit mit ihrem Freund Christian machte, sondern auch als Unplugged-Version auf Fan-Treffen zum Besten gab.

Durch Handy-Videos gelangte diese Version ins Internet und schlussendlich wurde auch Achim Petry darauf aufmerksam. Mehrfach traf man sich danach und im Juli 2016 kam es dann zur ersten gemeinsamen Performance von „Tinte“ mit Anna Maria und Achim.

Anna Maria Zimmermann

Anna Maria Zimmermann

Das Video von dieser Live-Performance fand bei den Fans so viel Anklang, dass man beschloss, gemeinsam ins Studio zu gehen und den Song noch einmal neu aufzunehmen. Das Ergebnis kommt nun am 11. November 2016 in die Plattenläden. Komplett neu, patrytauglich und tanzbar ist „Tinte“ in der neuen Version von Anna Maria Zimmermann und Achim Petry. Die Fans haben also einiges, worauf sie sich freuen können.

Die ehemalige DSDS-Kandidatin Anna-Maria Zimmermann besuchte in wunderschöner blauer Robe die Echo-Preisverleihung 2012 in Berlin

Die ehemalige DSDS-Kandidatin Anna-Maria Zimmermann besuchte in wunderschöner blauer Robe die Echo-Preisverleihung 2012 in Berlin

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich