George Michael:
Mit Freund Kenny Goss auf Tour!

Mega-Star George Michael sorgt weiter für volle Hallen und begeistert bei seiner ersten Deutschland-Tournee seit 15 Jahren sein Publikum. Einen hat der 43jährige auf seiner „25 live – Tour“ immer dabei: Seinen Freund Kenny Goss!

Nach seinem Konzert in Berlin verbrachte George Michael eine Nacht im noblen Regent-Hotel. Allerdings machte sich der Sänger rar. Keine Stadtrundfahrt, kein Shopping-Bummel, keine Autogramme.

Dafür treffen wir George Michael am Flughafen Tempelhof: Die schwarze Limousine fährt vor und auf dem Rücksitz sitzen George und Kenny. Die Beziehung der beiden hielt vielen bösen Schlagzeilen und Gerüchten um Affären stand. Um eine baldige Hochzeit der beiden wird schon seit langem spekuliert. Schliesslich hat es Kollege Elton John im letzten Dezember vorgemacht, als er im Dezember 2005 seinem Freund David Furnish das Ja-Wort gab.

George Michael in Berlin

George trägt ein Jackett und coole Turnschuhe. Auf geht’s zum Autogrammeschreiben für ein paar wartende Fans. Jeder bekommt nur eins lautet die Ansage. Wir fragen George, was er in Berlin gesehen hat. Er scherzt: „Das Hotelzimmer!“ Aber er ergänzt: „It is a very nice city!” …und er freue sich wieder zu kommen!

[AMAZONPRODUCT=B000IOMZSI]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de