Mariah Carey:
Hat was gegen Casting-Shows


Wir haben es alle schon irgendwie gewusst. Und die Bestätigung gab es nun auch ganz offiziell von Superstar Mariah Carey: Casting-Shows sind nicht mehr das, was sie einmal waren.

Die 45-Jährige erklärte in der australischen Radioshow „Kyle and Jackie O“, dass sie unter keinen Umständen in die letzte „American Idol“-Staffel zurückkehren würde. Ihre genauen Worte waren dabei: „Zur Hölle Nein!“

Konkret geht es ihr dabei darum, dass es falsche und langweilige Sendungen seien, bei denen es vielleicht zu fünfzig Prozent um die Kandidaten und ihr Talent gehen würde. Zudem würden künstlich Streitereien erzeugt, wie damals zwischen ihr und Nicki Minaj.

Naja, die Beliebtheit schwindet, weshalb wohl auch mit Recht bald Schluss ist mit „American Idol“.

Mariah Carey Weihnachten

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich