Prinz Harry und Lady Gaga:
Blaublüter trifft Pop-Adel

Jazz-Legende Tony Bennett ist mit Lady Gaga auf Tour, und die beiden machten auch in London Halt. Dort sollte in der Royal Albert Hall eine Gala zugunsten von schwerkranken Kindern stattfinden.

Zuerst gab es aber noch royalen Besuch für die Lady, denn Prinz Harry, der Schirmherr der Veranstaltung ist, begrüßte alle Künstler. Die Pop-Diva und der fünfte der Thronfolge unterhielten sich artig, doch wurde Prinz Harrys Blick kurz einmal von Lady Gagas Augen auf das freizügige Dekolleté umgelenkt. Klar, dass die Fotografen dann abdrücken.

Das Treffen mit angesagten Pop-Starletts hat übrigens schon fast Tradition bei den Windsors, denn auch Harrys Vater Charles traf einst auf die „Spice Girls“.

Lady Gaga entschwand nach dem Konzert ins Londoner Nachtleben, ihr Outfit da war noch heißer als beim Konzert, allerdings war sie ohne einen Sir unterwegs.

Prinz Harry

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich