Jennifer Aniston:
Wird zur Hühner-Farmerin

Jennifer Aniston und ihr Freund Justin Theroux haben zusammen 17 Hühner. Die leben mit dem Paar auf dem riesigen Anwesen in LA.

Das hat die Schauspielerin jetzt dem „People“-Magazin verraten. Freunde schenkten den beiden zwei Baby-Hühner, die Jennifer und Justin getauft wurden. Und da sind jetzt eben 15 weitere hinzugekommen.

Das Federvieh ist sogar nützlich. JennAn kocht mit den Eiern und wenn Justin Nudeln macht, kommen da auch nur die eigenen Eier rein.

Das aus der ehemaligen „Friends“-Darstellerin mal eine Hühner-Farmerin wird, hat wohl auch niemand gedacht.

Jennifer Aniston

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich