Kristen Stewart:
Outing nur erfunden?

Die “Daily Mail” druckte in ihrer Sonntagsausgabe ein Interview mit Jules Stewart ab, in dem die Filmemacherin ihre Tochter Kristen Stewart als lesbisch, bzw. bisexuell outet.

Schon länger kursieren Gerüchte, dass der „Twilight“-Star seit dem Ende ihrer Beziehung mit Filmpartner Robert Pattinson mit ihrer Assistentin Alicia Cargile liiert sein soll. Die Aussagen über das Liebes-Outing machten im Netz sofort die Runde, Jules Stewart stellte aber kurze Zeit später klar, dass alles nur erfunden sei, sie habe niemals über das Liebesleben ihrer Tochter geredet.

Im Gespräch mit dem Boulevardblatt sei es lediglich um ihre eigene Arbeit gegangen und die Situation von Homosexuellen im Allgemeinen. Man habe allenfalls kurz über Alicia geredet, aber nicht über Kirsten.

Die Reporterin will nun die Mitschnitte des Interviews veröffentlichen, denn sie bleibt bei ihrer Darstellung des Zwangs-Outings.

Kristen Stewart

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich