Harry Styles:
Mit dem Tode bedroht

Wenn man ein Star ist und bekannt, kann das auch Schattenseiten haben. Harry Styles von der Boy-Band One Direction bekam Mitte Juli Morddrohungen über Twitter für den 5. August.

An diesem Abend trat die Band, der noch Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan angehören, in der Nähe von New York auf. Unter dem Hashtag #harrybecareful sind zahlreiche Fans von 1D jetzt in großer Sorge um den Sänger.

Der User “DTAustin21″ wurde zwar sofort von dem Kurznachrichtendienst gesperrt, jedoch ist nicht klar, wie ernst man die Drohungen nehmen muss.

Der Veranstaltungsort des Konzerts gab an, dass alles zur besten Sicherheit der Gruppe getan würde.

Harry Styles

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich