Elyas M’Barek:
Wird in Wachs verewigt

Elyas M'Barek (Foto: Madame Tussauds)

Das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds in Berlin bekommt Mitte September einen Neuzugang. Als dritter deutscher Schauspieler wird nach Moritz Bleibtreu und Matthias Schweighöfer nun auch Elyas M’Barek in das legendäre Kabinett einziehen.

Momentan arbeiten 16 Mitarbeiter an der Figur des “Fack ju Göhte”-Stars, damit sie pünktlich fertig gesellt werden kann. Laut General Managerin Sandra Schmalzried besteht die besondere Herausforderung in diesem Fall in M’Bareks speziellem Lächeln und dem typischen Funkeln in seinen Augen.

Das Outfit wird in jedem Fall originalgetreu sein, denn der Schauspieler hat Madame Tussauds einfach den Anzug überlassen, in dem er bei dem vierstündigen Sitting vermessen wurde.

Für M’Barek ist es unterdessen eine große Ehre ein Wachsabbild zu bekommen. Und er hat auch schon einen Wunsch, wo seine Wachsfigur am besten stehen sollte: “Am liebsten würde ich neben Helene Fischer stehen. Dann mache ich mit ihr nachts das Madame Tussauds unsicher. ‘Atemlos durchs Madame Tussauds’.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Madame Tussauds

von Hirsch Heinrich