Promis über Tom Cruise:
VIP-Premiere von “Mission Impossible 5”

Frank Kessler (Foto: HauptBruch GbR)

VIP-Screening des neuen Tom Cruise-Films „Mission: Impossible – Rogue Nation“ in Berlin. Das Filmportal “flimmer.de” hatte geladen.

Der Hollywoodstar selbst kam aber leider nicht in die Hauptstadt. Dafür hatten zahlreiche Promis wie Kai Wiesinger, Maren Gilzer, Rolf Scheider, Katrin Wrobel, Frank Kessler oder Sarah Tkotsch das Glück, den neuen Action-Streifen im Berliner Zoo Palast anzusehen.

Überraschungsgast des Abends war jedoch Thea Gottschalk! Die Ehefrau von Entertainer Thomas Gottschalk hatte eine junge Dame an ihrer Seite und posierte für die Fotografen vergnügt in einen bunten Sommer-Outfit mit Sonnenbrille und Haarband.

Auf die Frage, ob sie ein Tom Cruise-Fan sei antwortete Thea: „Nee, aber in dem Film ist er gut!“

Was die anderen VIPs über Tom Cruise zu sagen haben, der mit 53 Jahren in „Mission: Impossible“ angeblich alle Stunts noch selber spielt? Kai Wiesinger sagte: „Man kann ja jemanden als Schauspieler toll finden und trotzdem andere Dinge, die jemand im Leben äußert oder so, sich nicht unbedingt selber auf die Fahne schreiben wollen. Ich finde er hat großartige Filme gemacht.“

Auch Sarah Tkotsch betrachtet den Superstar Tom Cruise etwas differenziert. Sie erklärte uns: „Ich finde, er ist ein sehr guter Schauspieler und ich finde es toll, dass er bei allem immer 150 Prozent gibt. Aber es gibt ja doch immer sehr viele Gerüchte wegen Scientology und so weiter. Das unterstütze ich natürlich nicht. Nun habe ich kürzlich gehört, dass er wohl Abstand davon nehmen soll. Vielleicht sagt er das aber auch nur, damit der Film besser läuft.“

Und was meint Maren Gilzer, amtierende RTL-Dschungelkönigin und immer noch Single über „TC“? Maren lacht: „Wenn er 20 Zentimeter größer wäre, fände ich ihn super. Aber so läuft er an mir vorbei und ich merke es gar nicht … Er tut natürlich viel für seinen Körper und in Hollywood hat man natürlich alle Zeit und alles Geld der Welt um sich zu tunen!“

Bei der Premierenparty sahen wir Noah Becker als DJ in Aktion während Thea Gottschalk und die anderen VIPs vergnügt feierten.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich