Samuel Koch:
Antrag an seine Liebste

Samuel Koch und Freundin Sarah Elena Timpe (Foto: HauptBruch GbR)

Vor gut einem Jahr zeigten sich Samuel Koch und seine Schauspiel-Kollegin Sarah Elena Timpe erstmals als Paar. Nun hat sich Koch ein Herz gefasst und seiner Liebsten einen Antrag gemacht, wie die “Bild-Zeitung” meldet.

Demnach hat sich der 27-Jährige, der seit seinem schweren Unfall bei “Wetten, dass ..?” querschnittsgelähmt ist, mit einer Konstruktion aus Klebeband an seinem jüngeren Bruder befestigen lassen, um seiner Angebeteten aufrecht gegenübertreten und auf die Knie gehen zu können.

In einem Bootshaus in Köln habe er Timpe dann die große Frage gestellt. “Im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass du von allen Frauen auf der Welt und auf der Erde DIE Frau bist. Und ich wünsche mir, dass du meine Frau wirst. Und deshalb frage ich dich: Willst du mich heiraten”, zitiert ihn die “Bild-Zeitung”.

Natürlich nahm die 29-Jährige den Antrag unter dem Applaus der Anwesenden an.

Timpe ist für Koch der “größte Gottesbeweis”. Schon 2012 hatte er gegenüber TIKonline.de erklärt, dass er davon überzeugt sei, dass Gott für alles einen Plan habe. Damals sagte er: “Zufälle sind das, was einem von oben zu fällt. Ich könnte auf keinen Fall sagen, dass Schicksalsschläge oder Unfälle Gottes Wille sind. Aber ich bin mir sicher, dass Gott auch krumme Wege gerade macht, gerade machen kann.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich