One Direction:
Selbstmord-Drama im Hause Tomlinson

Selbstmordversuch im Hause “One Direction”. Der Vater des Sängers Louis Tomlinson soll versucht haben, sich in einem Auto das Leben zu nehmen.

Der britischen “Sun” zufolge, habe er Abgase in das Fahrzeug geleitet, kam jedoch unverletzt davon. Die Polizei brachte den 46-Jährigen betrunken in ein Krankenhaus.

Er und sein Sohn Louis haben seit drei Jahren kein Wort miteinander gewechselt. Als Tomlinson fünf Jahre alt war, hat sein Vater ihn und seine Mutter verlassen.

Nun geht es ihm sehr schlecht, unter anderem durch seine Alkohol-Sucht. Vielleicht gibt der 23-Jährige seinem Vater noch eine letzte Chance nach diesem tragischen Vorfall.

Louis Tomlinson Anzug

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich