Jennifer Aniston und Justin Theroux:
Todes-Drama in den Flitterwochen

Als sie am 5. August nach langjähriger Beziehung ihren Justin heiratete ist für Jennifer Aniston ein Traum in Erfüllung gegangen. Doch nun liegt ein dunkler Schatten auf dem Glück der beiden Schauspieler – nämlich der mysteriöse Tod eines der Flitterwochen Gäste.

Nach ihrer Hochzeit reiste das frischvermählte Paar nach Bora Bora, mit dabei einige enge Freunde, unter anderem auch der Hollywood Produzent Joel Silver. Laut Berichten ging seine langjährige Assistentin Carmel Musgrov im Meer schwimmen und wurde seitdem vermisst. Ihre Leiche wurde am nächsten Tag am Strand aufgefunden.

Wie es zu ihrem Tod kam ist noch unbekannt, die Behörden ermitteln. Während Joel Silver sein Bedauern über den tragischen Vorfall mitteilen ließ, äußerten sich Jennifer und Justin nicht zu dem Tod der Frau. Die Beiden waren zum Zeitpunkt des Unfalls nicht mehr auf der Insel.

Jennifer Aniston und Justin Theroux

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich