Sam Smith:
Selbstmordgedanken wegen Übergewicht

Sam Smith hatte Suizid-Gedanken! – Gegenüber dem „Daily Star“ hat er verraten, dass es ihn beim Anblick seines alten, pummeligen Ichs umgehauen habe.

„Ich habe ein Oben-ohne-Foto von mir Silvester am Strand von Sydney gesehen und wollte mich daraufhin umbringen“, erklärte der 23-Jährige. Die Gewichtsprobleme haben ihn allerdings schon immer verfolgt. Erste Abnehm-Versuche habe er bereits mit 12 Jahren gestartet, doch selbst mithilfe seines Vaters, der Fitness-Trainer ist, wollte es nicht funktionieren. Erst die Ernährungs-Therapeutin Amelia Freer, die bereits Boy George im Kampf gegen die Pfunde unterstützt hat, konnte ihm dann helfen.

Und das Ergebnis ist wahrlich beeindrucken. Besonders wenn man mal seine beiden Auftritte bei den GQ-Awards 2014 und 2015 vergleicht. Respekt, Sam Smith!

Sam Smith (Foto: Universal Music)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

Quelle: videovalis.tv

von TIKonline.de