Helene Fischer:
Sexy aber nervig?

Helene Fischer (Foto: HauptBruch GbR)

Dass es in den letzten Wochen etwas ruhiger um Helene Fischer geworden ist, dürfte vielen Männer in diesem Land schwer zu schaffen machen. Denn wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts “Mafo.de” im Auftrag des Männermagazins “Playboy” ergab, ist rund ein Drittel der Befragten (29,3%) der Meinung, die Schlager-Queen sei die erotischste Sängerin des Landes.

Fischer setzte sich damit deutlich gegen Lena Meyer-Landrut und Annett Louisan durch, die auf 11,6% bzw. 7,5% der Stimmen kamen.

Die Befragung förderte aber auch zutage, dass Helene Fischer offenbar die Nation spaltet. Denn auch auf die Frage, wer denn die nervigste Sängerin Deutschlands sei, machte die 31-Jährige mit 24,4% das Rennen. Auf Platz zwei liegt wiederum Lena Meyer-Landrut mit 12,0%, der dritte Rang geht mit 10,8% an Andrea Berg.

An der Umfrage hatten gut 1.000 repräsentativ ausgewählte Männer aus Deutschland teilgenommen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich