Jim Carrey:
Neue Enthüllungen über den Tod seiner Ex-Freundin

Jim Carreys Ex-Freundin Cathriona White hat sich das Leben genommen. Nun scheint so langsam Licht ins Dunkel zu kommen, was die Todesursache angeht.

Wie „TMZ“ aus Behörden-Kreisen erfahren haben will, soll sich die 28-Jährige das Leben mit Tabletten genommen haben. Und die sollen in Wahrheit Carrey unter Pseudonym verschrieben worden sein.

Stars nutzen häufiger falsche Namen, um Medikamente verschrieben zu bekommen, da auf diese Weise ihre Privatsphäre gesichert wird. Carrey soll dahingehend befragt werden, da Cathriona ihm die Tabletten entwendet haben könnte.

Das Paar hatte sich am 24. September getrennt – fünf Tage später fand man die Leiche von White.

Jim Carrey

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich