Elyas M’Barek:
Ist jetzt Restaurant-Besitzer

Elyas M'Barek (Foto: HauptBruch GbR)

“Fack ju Göhte”-Star Elyas M’Barek hat sich ein zweites Standbein geschaffen. Neben seinem Job als Schauspieler ist er jetzt auch noch stolzer Mitinhaber eines Restaurants.

Wie “stern.de” meldet, hat M’Barek mit den beiden Geschäftspartnern Fabio Spagna und Gregor Myszor in der Münchner Altstadt die Restaurant-Bar “Paisano” eröffnet. Auf der Karte sollen hauptsächlich Pastagerichte stehen, aber auch Frühstück wird angeboten.

Im Bar-Bereich setzen M’Barek und seine Partner vor allem auf Gin und Whisky.

Schon im Sommer hatte der Schauspieler per Annonce einen Koch für das Restaurant gesucht. Ob M’Barek auch selbst mit Hand anlegen wird, darf bezweifelt werden. Er hat aber angekündigt, zumindest ab und zu vorbeizuschauen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich