Jaden Smith:
Ein verkanntes Genie?

Jaden Smith wurde vom Times Magazin zu einem der einflussreichsten Teenager der Welt auserkoren und das schon zum zweiten Mal in Folge. Diese Ehre scheint dem 17-Jährigen allerdings allmählich zum Kopf zu steigen denn der Smith Spross hält sich für etwas extrem Besonderes.

So erzählte er zum Beispiel in einem Interview, dass seine Geburt das einflussreichste Ereignis gewesen sei und verglich sich zum wiederholten Male mit dem weltberühmten Astronom Galileo Galilei.

Er sei zu seiner Zeit auch missverstanden worden, man hätte sein Genie nicht erkannt. Falls vorhanden, ist Jadens Genie auch ziemlich schwer zu erkennen, aber soll der Junge erst einmal Erwachsen werden, vielleicht zieht die Weisheit dann auch nach …

Jaden Smith (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich