Shah Rukh Khan:
Bollywood-Star wird 50 Jahre alt

Shah Rukh Khan (Foto: HauptBruch GbR)

Er ist einer der größten Stars der Welt, hat in den letzten 30 Jahren in mehr als 80 Filmen mitgewirkt und wir als “König von Bollywood” verehrt: Shah Rukh Khan. Seit seinem Durchbruch im Jahre 1988 in der Serie “Soldat” ist er unaufhaltsam zu dem Vorzeige-Star der indischen Filmindustrie aufgestiegen.

Sein Repertoire umfasst Romantik, Drama, Komödie, Action und – wie sich das für Bollywood gehört – knallbunte Tanznummern. Und die Fans lieben ihn dafür. Gut 16 Millionen Anhänger folgen ihm in den sozialen Netzwerken.

Auch in Deutschland hat Khan eine eingeschworene Fangemeinde, wie man 2010 und 2012 auf der Berlinale erleben konnte. Damals stellte er seine Filme “Mein Name ist Khan” und “Don – The King Is Back” in Berlin vor und sorgte für einen wahren Fan-Ansturm, der so manchen Hollywood-Mimen neidisch gemacht hätte.

Heute begeht Shah Rukh Khan seinen 50. Geburtstag. Groß feiern wird er seinen runden Eherntag aber nicht. Der Zeitung “The Hindu” erklärte er: “Die Leute sagen mir, dass 40, 50 und 75 Jahre Meilensteine seien. Ich glaube das aber nicht, Es ist nur ein weiteres Jahr.”

Khan lebt mit seiner Frau Gauri Khan und den gemeinsamen drei Kindern in Mumbai.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich