Pietro Lombardi:
Geht aus dem Leim

Pietro Lombardi (Foto: HauptBruch GbR)

Normalerweise ist es ja eher die Frau, die nach einer Schwangerschaft über überflüssige Baby-Pfunde klagt. Bei Pietro und Sarah Lombardi ist es anders herum.

Hier ist es an Pietro, sich darüber zu beschweren, dass er nach der Geburt seines Sohnes Alessio etwas aus dem Leim gegangen ist. In einer Video-Botschaft aus dem gemeinsamen Italien-Urlaub, die er auf seiner Facebook-Seite online stellte, erklärte er:

“Ich habe jetzt ungelogen, ob ihr es mir glaubt oder nicht – das werdet ihr auch bald sehen, wenn wieder was im Fernsehen passiert, dass ich ein Lappen geworden bin. Ich habe einen Bierbauch, Arme wie Pinochio und Beine wie ein Grashüpfer.”

Doch all zu sehr zu grämen scheint er sich deswegen nicht, denn er fährt fort: “Es gibt wichtigere Sachen im Leben, als einen perfekten Körper zu haben. Deswegen scheißegal, Hauptsache wir sind alle gesund, das ist das was zählt im Leben.”

Guten Morgen ❤️

Posted by Pietro Lombardi on Dienstag, 3. November 2015

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich