Daniela Katzenberger:
Das sagt sie zu Charlotte Würdigs After-Baby-Body-Kommentar

Daniela Katzenberger (Foto: HauptBruch GbR)

Charlotte Würdig hat sich in den letzten Tagen den Zorn der Fans von Daniela Katzenberger zugezogen. Die “Katze” hatte stolz Bilder ihres After-Baby-Bodys gepostet und erklärt, dass sie drei Monate nach der Geburt schon 18 kg abgenommen hätte.

Die Angetraute von Rapper Sido nahm dies zum Anlass die “Katze” wissen lassen: “Liebe Daniela, bei allem Respekt, das geht noch besser”, und postete Fotos von sich und ihrem durchtrainierten Körper nach der Geburt ihres ersten Sohnes.

Sonderlich viele Freunde hat sie sich damit aber nicht gemacht und ruderte einen Tag später auch wieder zurück. Ihr Spruch sei nicht als Diss gemeint gewesen, sondern mit einem Augenzwinkern zu verstehen.

Inzwischen hat sich auch Katzenberger zu dem Thema geäußert. Sie sieht die ganze Sache eher gelassen. Sie kann sogar verstehen, dass Charlotte Würdig stolz auf ihre schlanke Figur so kurz nach der Geburt ist und zollt ihr großen Respekt dafür, dass sie so diszipliniert an ihrem Sixpack gearbeitet hat.

Für Katzenberger wäre das aber nichts: “Ich war lieber daheim und habe gestillt”, sagt sie laut “vip.de”.

Katzenbergers Verlobter Lucas Cordalis ist da nicht ganz so gnädig. In Richtung Charlotte Würdig sagt er: “Ich bewundere das auch nicht, ich finde das nicht fraulich. Ich finde das unfraulich.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich