Brock O’Hurn:
Der Mann mit dem Dutt bald im Kino?

Brock O'Hurn (Foto: HauptBruch GbR)

Brock O’Hurn ist wegen seiner Haartracht zu einem echten Internet-Star geworden. Der Muskelmann trägt nämlich Männer-Dutt und hat in zahlreichen Web-Videos gezeigt, wie einfach es ist, sich diese Frisur auf den Kopf zu zaubern.

Doch O’Hurn hat mehr Ambitionen, als nur der Mann mit dem Dutt zu sein. Bei einem Event in Berlin erklärte er TIKonline.de kürzlich zu seiner Karriere-Planung: “Im Moment gehe ich auf eine Schauspielschule, ich nehme Unterricht und werde wieder hingehen, wenn ich zurückkomme. Ich fokussiere mich darauf, mich in alle Richtungen zu entwickeln und mache Kampfsport, ich nehme Gesangs-Stunden.”

Darüber hinaus versuche er sich auch als Produzent, so O’Hurn weiter. “Ich produziere selbst Videos und versuche die richtigen Leute zusammenzubringen, um tolle Filme zu produzieren. Kurzfilme, Spielfilme, was auch immer. Und nebenbei spreche ich für größere Rollen vor, die jeder haben will. Wenn ich das weiter vorantreiben kann, wäre das ein echter Segen.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich