Shakira:
Mit Sex-Video erpresst?

Shakira & Gerard Piqué

Promis mit ihren privaten Nackt-Aufnahmen und Sex-Videos zu erpressen, hat sich in den letzten Jahren zu einem echten Trend entwickelt. Laut der spanischen Nachrichtenseite “Diaria Vasco” soll es nun auch Shakira und ihren Mann Gerard Piqué erwischt haben.

Demnach werden die 38-Jährige Sängerin und der 28 Jahre alte Profi-Fußballer von einem ehemaligen Hausangestellten mit Videoaufnahmen äußerst privater Natur erpresst. Das Filmchen soll das Paar beim Sex zeigen.

Wie das Portal weiter berichtet, verlangt der Erpresser einen Betrag im siebenstelligen Bereich und droht damit, das Video meistbietend zu veräußern, sollte das Paar nicht zahlen.

Für Shakira dürfte der Vorfall einige unschöne Erinnerungen wecken. 2012 erpresste eine Putzfrau den Pop-Star mit Nackt-Fotos und verlangte 250.000 Euro.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich