Al Bano und Romina Power:
Neue Spur zu verschwundener Tochter?

1994 verschwand die damals 23-jährige Tochter des Schlager-Duos Al Bano und Romina Power spurlos. Die junge Frau war in den USA unterwegs, soll Anfang ’94 in New Orleans gewohnt haben. Doch dann verliert sich ihre Spur.

Jetzt könnte der Weg zurück in die USA führen, denn es könnte sein, dass Ylenia Carrisi einem Serienkiller zum Opfer fiel. In Tampa, Florida, ist eine Frauenleiche aufgetaucht, die 1996 ermordet wurde.

Das hat Al Bano jetzt der italienischen Nachrichten Agentur Ansa gegenüber erklärt. Ihm und seinen weiteren Kindern sind Speichelproben entnommen worden, um die Identität der Toten zu klären.

Der Vater hatte seine Tochter letztes Jahr für tot erklären lassen, Romina Power hatte nie an den Tod ihrer Tochter geglaubt.

Al Bano und Romina Power (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich