Will Smith:
Plant politische Karriere

Will Smith (Foto: HauptBruch GbR)

In Hollywood ist Will Smith seit Jahrzehnten erfolgreich wie kaum ein zweiter. Wie er nun im Interview mit dem “Award Chatter”-Podcast des “Hollywood Reproter” verriet, kann er sich aber auch durchaus vorstellen, in die Politik zu wechseln.

Momentan sei er so empört von dem, was da auf dem politischen Parkett los sei, dass er nicht einmal mehr richtig schlafen könne. “Also habe ich das Gefühl, dass ich irgendwann in näherer Zukunft meine Stimme in einer anderen Weise erheben werde”, so Smith.

Dass er für einen Posten in der Politik geeignet sei, davon ist er fest überzeugt und erklärt: “Meine Fähigkeit, meinen Körper und meine Stimme redegewandt zu nutzen und als Schauspieler Ideen zu liefern, entwickeln sich weiter. Wisst ihr, ich gucke auf die politische Landkarte und denke, da draußen könnte es eine Zukunft für mich geben. Sie könnten mich da draußen brauchen.”

Aktuell promotet Smith aber erst einmal seinen neuen Film “ConcussionErschütternde Wahrheit”, der bei uns am 18. Februar 2016 in den Kinos anlaufen wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich