Jörg Draeger:
Das ist sein Fitness-Rezept

Jörg Draeger (Foto: HauptBruch GbR)

Dass Jörg Draeger im September seinen 70. Geburtstag feierte, sieht man dem Moderator nun wirklich nicht an. Der vor allem durch “Geh aufs Ganze” – der Sendung mit dem Zonk – bekannt gewordene Draeger hat dafür ein ganz einfaches Rezept, wie er TIKonline.de kürzlich verriet.

“Alles das, was der Arzt sagt, mache ich nicht. Das ist wirklich so”, erklärte er und fährt fort: “Die Haare sind echt, ich trinke gerne Rotwein, nicht täglich aber regelmäßig, ich esse vom Eisbein über Aal alles, mach allerdings relativ viel Sport und gehe seit genau neun Jahren jedes Jahr 848,7 Kilometer den Jakobsweg.”

Die jährliche Pilgerreise habe für ihn eine ganz besondere Bedeutung. “Ich bin selbst in Spanien groß geworden, ich habe sozusagen spanische Wurzeln. Nach zehn Jahren kennst du da fast jeden und das Entscheidende ist, dass man wirklich über körperliche und psychische Grenzen hinausgeht”, so Draeger.

Jörg Draeger mit seiner Ehefrau bei der TULIP Parkinson Gala 2015 in Berlin

Jörg Draeger mit seiner Ehefrau bei der TULIP Parkinson Gala 2015 in Berlin

An diesem Punkt würde man an sich selbst Kräfte entdecken, von denen man gar nicht wusste, dass man sie hat. “Und das jedes Jahr neu zu entdecken, ist einfach sensationell.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich