Joe Jonas:
Höchststrafe für Gigi Hadid und Zayn Malik

Joe Jonas

Bis Anfang November waren Joe Jonas und Gigi Hadid noch ein Paar. Dann verkündeten sie, der Zeitmangel ließe es nicht zu, dass sie ihre Beziehung weiterführen und trennten sich.

Damals schworen sie aber noch Stein und Bein, dass die Trennung nicht daran ändern werde, dass sie Freunde bleiben. Doch auch das scheint sich jetzt erledigt zu haben.

Joe Jonas ist offenbar sauer auf seine Ex, weil diese mit Joes Kumpel Zayn Malik angebandelt haben soll. Erst vor wenigen Tagen sollen sich die 20-Jährige Model-Schönheit und der ehemalige One Direction Star mehrere Nächte lang eine Suite in einem Luxus-Hotel geteilt haben.

Für den Jonas Brother war das wohl zu viel des Guten und so strafte er seine Ex und seinen ehemaligen Kumpel mit dem Schlimmsten, was heutzutage möglich ist: Er hörte auf, Hadid und Malik auf Instagram zu folgen! Er entfernte sogar ein Foto von sich und Malik, das mit dem Hash-Tag #Kumpels versehen war.

Da scheint jemand wirklich beleidigt zu sein …

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich