Peter Maffay:
Kann sich fünfte Ehe vorstellen

Peter Maffay (Foto: HauptBruch GbR)

Peter Maffay überraschte die Öffentlichkeit vor gut einer Woche mit der Meldung, er habe sich nach 12 Jahren Ehe von seiner vierten Ehefrau Tanja getrennt und in der 28-jährigen Lehrerin Hendrikje Balsmeyer seine neue Liebe gefunden.

Gegenüber der Zeitschrift “Bunte” erklärte er jetzt, dass er sich mit seiner neuen Freundin ganz sicher sei. “Hundertprozentig. Da gibt es kein Vertun”, erklärte er dem Blatt. Für ihn stehe auch fest, dass er mit seiner neuen Liebe “in jedem Fall zusammenleben” wolle. Wie das allerdings genau aussehen soll, weiß der Musiker noch nicht, wohnt er doch im bayrischen Tutzing und sie hat ihren Lebensmittelpunkt in Thüringen.

Peter Maffay im Interview

Peter Maffay im Interview

Dass die Trennung von seiner Frau nicht überall positiv aufgenommen wurde, kann Maffay hingegen nachvollziehen. “Es ist sicherlich auch nicht die Regel. Aber es steht in keinem Buch geschrieben, dass es so, wie wir es machen, nicht geht”, so Maffay.

Auch der Altersunterschied sei kein Problem, erklärt der Rocker. Auf Konventionen würden sie keine Rücksicht nehmen. Es sei “ein Gefühl von Liebe” da, und das sei das Wichtigste.

Maffay möchte auch nicht ausschließen, mit Hendrikje eine Familie zu gründen und vor den Altar zu treten. “Es würde mich nicht überraschen”, sagt er.

Peter Maffay ist gut gelaunt

Peter Maffay ist gut gelaunt

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich