Das war das Kino-Jahr 2015:
Diese Stars floppten bei den Zuschauern

Es war nicht immer alles Gold in diesem Jahr. Das gilt natürlich auch für die Filmindustrie. Neben großen Blockbuster-Erfolgen scheiterten die Studios natürlich auch hier und da mit ihren Filmen.

Dabei waren diese teils stark besetzt. Wir blicken auf das Jahr 2015 zurück und zeigen euch wer an den Kinokassen dieser Welt enttäuschte. Welche Schauspieler mussten sich mit einer Flaute in den Kinosälen abfinden? Darunter Namen wie Kristen Stewart, George Clooney, Chris Hemsworth oder Mila Kunis.

Alle spielten in teuren Produktionen mit, die ihr Geld kaum oder gar nicht wieder einspielten. Filme wie „Pan“, „Im Herzen der See“, „Jupiter Ascending“, „Tomorrowland – A World beyond“ oder „Mortdecai“ waren die Verlierer des Kinojahrs 2015. Doch es gab noch einige mehr.

Johnny Depp

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich