Harald Glööcklers Ladies Lunch:
Promis kämpfen gegen Winterspeck!

Harald Glööckler (Foto: HauptBruch GbR)

Zu einem Ladies Lunch hatte Kult-Designer Harald Glööckler ins Hotel de Rome geladen. Feinstes Silber, Barbie-Puppen und reichlich Blumen garnierten die Festtafel.

Für TIKonline.de Grund genug einmal nachzufragen, ob die Promis eigentlich ein Problem mit Winterspeck haben, der sich über die Feiertage angesetzt hat, und was man dagegen wohl tut.

Gastgeber Harald Glööckler erklärte: „Sport machen und weniger essen. Das ist die einzige Möglichkeit. Ich bin kein Verfechter davon, Diäten zu machen und Crash-Diäten. Ich finde einfach bewusster essen und sich ein bisschen bewegen. Und wenn man die Kalorienzahl runter schraubt, dann nimmt man auch ab.“

Harald Glööckler begrüßt die Gästen seines Ladies Lunch 2016 in Berlin

Harald Glööckler begrüßt die Gästen seines Ladies Lunch 2016 in Berlin

Für Anouschka Renzi sind Weihnachtspfunde eher ein Fremdwort. Sie sagte uns: „Ich habe immer so zwei Kilo, die rauf oder runter gehen. Mehr nicht. Aber das ist wirklich Veranlagung. Ich habe gefühlte 500 Gänse verspeist … Immer wenn ich abnehmen wollte, habe ich alles gegessen, aber von allem weniger.“

Anouschka Renzi war unter den Gästen von Harald Glööcklers Ladies Lunch 2016 in Berlin

Anouschka Renzi war unter den Gästen von Harald Glööcklers Ladies Lunch 2016 in Berlin

Kristina Bach hat da schon mehr mit überflüssigen Kilos zu kämpfen: „Ich habe jetzt auch mindestens 4 oder 5 Kilo mehr. Ich habe noch nie so viel gewogen wie jetzt, das sage ich ganz ehrlich. Ich war in Vietnam und ich liebe die asiatische Küche … Jetzt muss ich mich disziplinieren und jetzt hungere ich so ein bisschen.“

Kristina Bach ist ein Fan von Harald Glööckler und gehörte zu den Gästen seines Ladies Lunch 2016 in Berlin

Kristina Bach ist ein Fan von Harald Glööckler und gehörte zu den Gästen seines Ladies Lunch 2016 in Berlin

Sarah Knappik hingegen erklärte: „Ich bin jetzt auch ein bisschen kurviger geworden wieder, was ich auch nicht schlimm finde. So wie jeder sich wohl fühlt. Manchmal fühlt man sich runder wohl. Und wenn man den Winterspeck loswerden will, sollte man auf Kohlehydrate verzichten, anstatt Nudeln sich Zucchini-Nudeln machen mit einer leckeren Soße und einfach Spaß daran haben und vielleicht sich verlieben im Frühling. Dann purzeln die Pfunde wie von selber.“

Sarah Knappik bei Harald Glööcklers Ladies Lunch 2016 in Berlin

Sarah Knappik bei Harald Glööcklers Ladies Lunch 2016 in Berlin

Romy Haag empfielt gegen Winterspeck: „Da muss man Gymnastik machen! Nur mit Diät funktioniert das nicht. Ich bin zu faul dazu. Ich habe ein bisschen Speck. Aber in meinem Alter ist das mir egal.“

Romy Haag war ebenfalls zu Harald Glööcklers Ladies Lunch 2016 in Berlin gekommen

Romy Haag war ebenfalls zu Harald Glööcklers Ladies Lunch 2016 in Berlin gekommen

Und Dagmar Frederic geht überflüssige Pfunde wie folgt an: „Dann wird einfach nichts gegessen und dann wird einfach mal kein Alkohol getrunken und dann ist das schon wieder in Ordnung.“

Dagmar Frederic war von Kopf bis Fuß in Kreationen von Harald Glööckler gekleidet

Dagmar Frederic war von Kopf bis Fuß in Kreationen von Harald Glööckler gekleidet

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich