Dschungel-Camp 2016:
Ärzte nehmen Rolf Zacher aus dem Camp

Rolf Zacher (Foto: HauptBruch GbR)

Die Reihen im Dschungel-Camp lichten sich langsam. Während David Ortega, Jenny Elvers und Ricky Harris von den Zuschauern nach Hause geschickt wurden, kann man das von Gunter Gabriel und Rolf Zacher nicht behaupten.

Gabriel hatte schon nach drei Tagen im australischen Busch das Handtuch geworfen und den berühmten Satz “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” gesagt. Wie sich später herausstellte scheint der Country-Sänger gesundheitlich angeschlagen gewesen zu sein. Nach seinem Auszug musste er wenig später sogar in einem Krankenhaus behandelt werden.

Und auch bei Rolf Zacher spielte die Gesundheit nicht mit. Wie RTL mitteilte, habe der 74-Jährige über Unwohlsein geklagt und sei aus “medizinischer Sorgfaltspflicht” vom Ärzte-Team aus dem Rennen genommen worden. Wie es gesundheitlich um den Schauspieler genau steht, ist bislang nicht bekannt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich