Mia Julia:
Gespannt auf die Zukunft

Mia Julia Brückner (Foto: HauptBruch GbR)

Mia Julia Brückner hat ihre Karriere als Porno-Sternchen Mia Magma begonnen. Mittlerweile ist sie ein gefeierter Musik-Act am Ballermann und die 29-Jährige kann sich gut vorstellen, in Zukunft noch ganz andere Wege einzuschlagen.

Im Interview mit TIKonline.de erklärte sie: “Ich renne immer ganz offen durch das Leben, weil man weiß nie, was einen als nächstes erwartet. Man könnte zufällig über irgend etwas stolpern, wie jetzt bei mir die Musik.” Man dürfe sich nie zu sehr einschränken, so Mia weiter: “Man muss ein Ziel vor Augen haben, aber man muss trotzdem offen für Neues sein.”

Dem Thema Erotik werde sie aber auf die eine oder andere Weise immer verbunden bleiben, auch wenn sie sich irgendwann nicht mehr nackt präsentieren wird. “Man kann trotzdem drüber reden, man kann Tipps geben, das wird immer da sein, ich werde niemals sagen ‘Damit möchte ich nichts mehr zu tun haben’. Das kann ich mir nicht vorstellen”, sagt sie.

Venus Fotoshooting 2016

Ex-Porno-Darstellerin Mia Julia

Venus Fotoshooting 2016

Sarah Joelle Jahnel posiert mit den Porno-Sternchen Lexy Roxx und Mia Julia

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich