Amy Macdonald:
Das bedeuten ihre Tattoos

Amy Macdonald (Foto: HauptBruch GbR)

Mit ihren Songs begeistert Amy Macdonald Millionen von Fans. TIKonline.de verriet sie kürzlich, woher sie die Inspirationen für ihre Lieder nimmt.

Wie sie erklärt, seien es meist ganz alltägliche Dinge aus denen sie die Ideen für ihre Musik ziehe. “Manchmal träume ich auch einfach in den Tag hinein und bekomme so meine Inspirationen. Das tägliche Leben ist einfach inspirierend”, so Macdonald.

Für die Tattoos, die seit einiger Zeit ihren Linken Arm zieren, brauchte die 28-Jährige keine große Inspiration. “Die bedeuten wirklich gar nichts. Ich liebe Tattoos einfach und wollte immer welche haben und habe irgendwann meine Furcht vor Schmerzen überwunden und habe sie einfach machen lassen”, musste sie zugeben.

Amy Macdonald (Foto: HauptBruch GbR)

Amy Macdonalds linker Arm ist großflächig mit einem Tattoo verziert

Amy Macdonald (Foto: HauptBruch GbR)

Auch wenn das Tattoo von Amy Macdonald etwas finster wirken mag, hat es doch keine tiefergehende Bedeutung

Amy Macdonald

Amy Macdonald

Amy Macdonald

Amy Macdonald

Amy Macdonald

Amy Macdonald

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich