Micaela Schäfer:
Setzt wieder auf Natürlichkeit

Micaela Schäfer (Foto: HauptBruch GbR)

Micaela Schäfer hat ihren Körper in den letzten Jahren regelmäßig schönheitschirurgisch optimieren lassen. Nase, Lippen, Wangen, Augenlider, Po und Brüste wurden teils mehrfach mit dem Skalpell bearbeitet. Doch offenbar hat bei dem Nackt-Model ein Sinneswandel stattgefunden.

Wie sie nämlich gegenüber dem “OK! Magazin” erklärte, wolle sie zukünftig wieder mehr auf den natürlichen Look setzten. Dies bedeute, dass sie sich beispielsweise ihre Brüste wieder auf ein natürliches Maß bringen lassen will.

“Da ich meine Brüste zu unnatürlich finde. Ich habe auch aufgehört, mir Botox zu spritzen und möchte meine Naturhaarfarbe nun behalten”, so Schäfer gegenüber dem Magazin.

Wie sie weiter erklärt, sei ihr Freund Felix der Auslöser für ihren Sinneswandel: “Natürlich mache ich das auch, um meinem Freund zu gefallen”, sagt sie.

Venus Fotoshooting 2016

Micaela Schäfer lässt die Nippel blitzen

Micaela Schäfer ist frisch verliebt

Micaela Schäfer ist frisch verliebt

Micaela Schäfer drückt ihrem neuen Freund Felix bei der "Zoolander 2"-Premiere einen dicken Kuss auf

Micaela Schäfer drückt ihrem neuen Freund Felix bei der “Zoolander 2″-Premiere einen dicken Kuss auf

Micaela Schäfer glänzte wie immer mit einem sehr offenherzigen Outfit

Micaela Schäfer glänzte wie immer mit einem sehr offenherzigen Outfit

Venus Fotoshooting 2016

Das sexy Quartett Sarah Joelle Jahnel, Micaela Schäfer, Lexy Roxx und Mia Julia posieren beim Venus-Fotoshooting 2016

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

  • Ichsehdas

    Liebe Schreiber des Artikels: Augenlieder – also wirklich! Können die auch singen? Bitte schnell korrigieren!!!