Verona Pooth:
Schwärmt von Karriere-Highlights

Verona Pooth (Foto: HauptBruch GbR)

Verona Pooth gehört nun schon seit einem viertel Jahrhundert zur deutschen Fernsehlandschaft. Wurde sie anfangs bestenfalls belächelt, hat sie sich im Laufe der Jahre als feste Größe in der Unterhaltungsszene etabliert.

Während dieser langen Zeit im Show-Biz hat sie natürlich auch jede Menge lustiger Sachen erlebt, wie sie TIKonline.de kürzlich verriet. “Ich glaube, ich war vier Mal bei ‘Wetten, dass ..?’, das war ein Riesen-Spaß mit Harald Schmidt damals, das war eigentlich schon fast legendär, Alice Schwarzer nicht zu vergessen bei Johannes B. Kerner, es gab viele großartige Sendungen”, so Pooth.

Ein weiteres Highlight sei ihre Teilnahme bei “Wer wird Millionär” gewesen, wo sie es ins Finale geschafft hatte und an einem Montagabend satte 14 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher saßen. “Das waren Highlights, die ich nie vergessen werde. Und Sir Peter Ustinov, der Expo-Werbespot, sensationell!”

Rosenball 2016

Verona Pooth kam mit ihrem Ehemann Franjo Pooth zum Rosenball nach Berlin

Verona Pooth und Simone Thomalla haben Spaß bei der Goldenen Kamera 2015

Verona Pooth und Simone Thomalla haben Spaß bei der Goldenen Kamera 2015

Siegessicher: Verona Pooth zeigt Zunge und Victory-V bei der Place-2-B- Party in Berlin

Siegessicher: Verona Pooth zeigt Zunge und Victory-V bei der Place-2-B- Party in Berlin

Verona Pooth mit sportlicher Frisur bei der Place-2-B- Party in Berlin

Verona Pooth mit sportlicher Frisur bei der Place-2-B- Party in Berlin

Verona Pooth

Verona Pooth überraschte mit neuer Frisur und posierte wie immer gut gelaunt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich