Xavier Naidoo:
Macht Schluss mit „Sing meinen Song“

Xavier Naidoo (Foto: HauptBruch GbR)

Drei Staffeln lang war Xavier Naidoo der Gastgeber der Erfolgs-TV-Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Am 24. Mai 2016 wird er nun zum letzten Mal durch die Sendung führen.

Wie der Sender „Vox“ mitteilte, wird der Soul-Sänger in der nächsten Staffel der Show nicht mehr mit von der Partie sein. Naidoo selbst erklärte:

„Schweren Herzens habe ich mich vor wenigen Tagen endgültig dazu entschieden, nicht bei der nächsten Staffel von ‘Sing meinen Song – Das Tauschkonzert’ teilzunehmen. Es ist an der Zeit, mich wieder neuen Projekten zu widmen. Ich hatte eine tolle Zeit und es hat mir viel Spaß gemacht. Die Sendung hat mich musikalisch sehr geprägt und immer wieder inspiriert.“

Die Sendung selbst soll die Zuschauer aber auch im nächsten Jahr wieder begeistern. Wer die Part von Naidoo übernehmen wird, steht bisher jedoch noch nicht fest.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich