Rolf Zuckowski:
So hält er sich jung und vital

Rolf Zuckowski (Foto: HauptBruch GbR)

Rolf Zuckowski ist seit Jahrzehten eine Institution in der Deutschen Musiklandschaft. Besonders durch seine Kinderleider und Projekte wie „Rolf und seine Freunde“ ist der Musiker und Produzent den meisten ein Begriff.

Auch für Zuckowski selbst ist die Abreit mit Kindern und Jugendlichen eines seiner wichtigsten Betätigungsfelder. Einen seiner schönsten Momente in seiner Karriere habe er entsprechend auch während der Arbeit mit Kindern erfahren, erklärte er TIKonline.de kürzlich.

Er sagte uns: „Ich habe in meinen ganz frühen Jahren Kindergarten- und Schulkonzerte gemacht und war irgendwann zum ersten Mal in einer Disco. Da waren aber nur Kindergarten-Kinder und am Ende des Konzertes stand ein vierjähriger Junge vor mir, hat sich aufgebaut, mir ins Gesicht geguckt und gesagt ‘Du, das hast du richtig gut gemacht.’ Ich glaube, ein schöneres Kompliment habe ich in meinem Leben nie wieder gehört.“

Es sei wahrscheinlich auch genau diese Arbeit, die ihn jung halte. „Jung bleiben kann man auch, indem man immer wieder am Puls der Jugend bleibt, ihr aber nicht im Wege steht, sonder ihr wirklich ermöglicht, eigene Wege zu gehen“, so der 69-Jährige.

Musikautorenpreis 2016

Rolf Zuckowski kam mit seiner Ehefrau Monika Zuckowski zum Musikautorenpreis 2016

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich