Sky und Mirja du Mont:
Trennung nach 16 Jahren Ehe

Sky du Mont und Mirja du Mont (Foto: HauptBruch GbR)

Etwas überraschend macht heute die Nachricht die Runde, dass sich Sky und Mirja du Mont getrennt haben. Das Paar war 16 Jahre lang verheiratet, hat eine Tochter (14) und einen Sohn (9) und galt bisher als Traumpaar der deutschen Promi-Szene.

Der 69-jährige Schauspieler erklärte der Hamburger „Mopo“ nun jedoch: „Meine Frau Mirja und ich haben uns vor einigen Monaten einvernehmlich getrennt. Nach 16 gemeinsamen Jahren ist uns dieser Schritt nicht leicht gefallen.“

Du Mont betonte aber auch, dass man sich um die Kinder weiterhin gemeinsam kümmern wolle. „Wir werden die Ferien immer gemeinsam verbringen“, so du Mont.

Sky und Mirja du Mont haben sich getrennt

Galten als Promi-Traumpaar: Sky und Mirja du Mont

Noch vor zwei Wochen traf TIKonlione.de Mirja du Mont am Rande einer Veranstaltung in Berlin. Damals schwärmte sie noch von ihrem gut organisierten Familienleben, räumte aber auch ein, dass sie und ihr Mann sich recht selten sehen würden.

Sie sagte uns: „Das Gute ist ja, wir haben eine ganz tolle Familie die einen unterstützt. Ohne meine Eltern und meinen Mann, der dann sagt ‚ich bleibe dann mal eine Woche zu Hause‘ … Wenn er dann weg ist, bleibe ich natürlich auch mal manchmal bis zu drei Wochen am Stück mit den Kindern. Ich finde das immer toll, wenn man seinen Terminplan vor sich liegen hat, abspricht, und jeder kann was machen und man wird nicht eigeschränkt. Und die Kinder leiden da nicht drunter. Die freuen sich wenn Papa oder Mama mal weg ist, dann kann man den anderen mal mehr um den Finger wickeln.“

Sky und Mirja du Mont haben sich getrennt

Nach 16 Ehejahren verkündeten Sky und Mirja du Mont das Ende ihrer Ehe

Über das Besondere an der Beziehung zu Sky sagte sie: „Wahrscheinlich, dass wir uns so kennen und vertrauen können und dass man sich auf einander verlassen kann.“

Sky und Mirja du Mont haben sich getrennt

Um die beiden Kinder wollen sich Sky und Mirja du Mont weiterhin gemeinsam kümmern

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich