Shannen Doherty:
Der Krebs breitet sich aus

Shannen Doherty

Seit gut einem Jahr kämpft „Beverly Hills 90210“-Star Shannen Doherty mit dem Brustkrebs. Wie sie nun in einem Interview mit „Entertainment Tonight“ erklärte, hat sich der Krebs offenbar in ihrem Körper ausgebreitet.

Es seien Metastasen in den Lymphknoten entdeckt worden, so die 45-Jährige. „Einige der Krebszellen könnten von dort auch noch in andere Organe gelangt sein“, erklärte sie weiter. Sie müsse sich nun einer erneuten Chemo-Therapie und Bestrahlung unterziehen.

Dabei belaste sie die Ungewissheit am meisten. Die Schmerzen und der Verlust einer Brust seien für sie ertragbar. „Unerträglich sind die Sorgen um die eigene Zukunft und wie sich diese auf die Menschen, die du liebst, auswirken wird“, sagt sie

Bereits im Mai hatte sich Doherty im Kampf gegen die heimtückische Krankheit eine Brust abnehmen lassen und auf Instagram kürzlich Bilder gepostet, die sie dabei zeigen, wie sie sich als Vorbereitung auf die Chemo-Therapie ihre Haare abrasiert.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich