Skoda feiert Kodiaq-Premiere:
Karel Gott zurück im Leben!

Karel Gott (Foto: HauptBruch GbR)

Weltpremiere des Skoda Kodiaq in der Hauptstadt! Der schnittige SUV des tschechischen Autoherstellers glänzte im Rampenlicht und viele prominente Gäste wie Oliver Mommsen, Tessa Mittelstaedt, Oliver Wnuk oder Charly Hübner feierten mit.

Aber einer strahlte an diesem Abend ganz besonders: Karel Gott kam als Überraschungsgast. Für ihn war es der erste öffentliche Auftritt nach seiner Krebserkrankung. Im Interview sprach er mit uns sehr persönlich über seine Genesung, ob er jemals wieder auf der Bühne stehen wird, über seine Frau und Familie.

Im letzten Herbst wurde bekannt, dass Karel Gott an Krebs erkrankt ist. Es folgte eine lange schwere Zeit. Der 77-Jährige erzählte uns: „Ich habe sehr viel Unterstützung in der Familie. Meine Frau hat sich sehr viel meiner Pflege gewidmet, weil sie eine Krankenschwester war. Sie kennst sich aus und hat sich wirklich rund um die Uhr gekümmert, auch nachts. Es war wirklich schwierig.“

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Nach seiner Krebserkrankung zeigte sich Karel Gott bei der Premiere des Skoda Kodiaq erstmals wieder in der Öffentlichkeit

Was ihm ebenso geholfen hat? Karel Gott erklärte: „Ich glaube, sehr viel die Psyche, wie man denkt. Es hängt davon ab, dass man glaubt es wird besser, ich komme wieder zurück …“

Zuletzt war aber auch zu lesen, dass der Sänger vielleicht nie wieder singen könnte. Wir fragten direkt nach: Wird Karel jemals wieder auf der Bühne stehen? „Ja, natürlich! Mit diesem Plan, mit dem Gedanken, mit dem lebe ich gerade. Das ist logisch. Man muss sich immer auf etwas freuen. Und das ist wieder zurück im Leben zu sein“, sagte er uns.

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Karel Gott bei der Premiere des Skoda Kodiaq

Zuletzt fragten wir, ob er denn wieder ganz gesund sei. Karel Gott: „Ja, ganz gesund! Ich hoffe. So fühle ich mich!“

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Karel Gott glaubt fest an ein Bühnen-Comeback

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Johann von Bülow, Samuel Finzi und Oliver Mommsen bei der Premiere des neuen Skoda Kodiaq in Berlin

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Auch Oliver Wnuk ließ sich die Premiere des Skoda Kodiaq nicht entgehen

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Sebastian Ströbel nahm schon einmal testhalber im neuen Skoda Kodiaq Platz

Tessa Mittelstaedt zeigte sich begeistert vom Skoda Kodiaq

Tessa Mittelstaedt zeigte sich begeistert vom Skoda Kodiaq

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Skodas SUV: der Kodiaq

Skoda Kodiaq Premiere in Berlin

Auch in rot macht der Skoda Kodiaq eine gute Figur

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich