„Promi Big Brother 2016“:
Ehe-Krise bei Cathy und Richard Lugner

Richard "Mörtel" Lugner und Cathy "Spatzi" Schmitz (Foto: HauptBruch GbR)

Cathy Lugner bekam gestern überraschenden Besuch im „Big Brother“-Haus. Ihr Angetrauter, der österreichische Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner war gekommen, um die dunklen Wolken zu vertreiben, die sich in den letzten Tagen über seiner Ehe zusammengebraut hatten.

Angefangen hatte alles mit Äußerungen von Cathy, die in Gesprächen mit Mitbewohnern des Hauses andeutete, in der Ehe mit dem 83-Jährigen nicht wirklich glücklich zu sein. Daraufhin polterte Lugner in einem Videointerview los, Cathy sei gegen seinen Willen in den Promi-Container gezogen. Zudem gehöre es sich für eine verheiratete Frau nicht, die Nächte mit anderen Männern in einem Raum zu verbringen.

Als Cathy von „Big Brother“ mit diesem Video konfrontiert wurde, brach sie in Tränen aus und erklärte: „Wenn du neben jemandem im Bett liegst und alles mit ihm teilst – und dann kackt dir jemand so ans Bein. Der kann mich mal gern haben.“

Durch diese Worte alarmiert machte sich Lugner also auf ins „Big Brother“-Haus, um die Wogen zu glätten. Doch Cathy machte ganz und gar nicht den Eindruck, als ob sie sich über den Besuch freue. Das Gespräch zog sich dermaßen in die Länge, dass die gestrige Live-Sendung nicht ausreichte, um zu sehen, ob die beiden für ihre Probleme eine Lösung gefunden haben. Die Auflösung gibt es heute Abend zur gewohnten Sendezeit.

Big Brother Kandidaten 206

Cathy Lugner an der Seite ihres Gatten Richard “Mörtel” Lugner

Big Brother Kandidaten 206

Cathy “Spatzi” Lugner zog sich schon für den “Playboy” aus

Harald Glööcklers Promi-Models bei der Sommer Fashion Week 2016

Cathy Lugner kurz vor ihrem Auftritt als Model von Harald Glööckler

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich